N E W S

     
    Februar 2008
    20.02.2011. Die Aktualisierung der Webseite hat begonnen.
    Februar 2008
    08.02.2008.

    NMM 4 Liga 5 Runde

    Sorab-Neu-Allschwil    3.5-0.5

    Vujasinovic Desimir-Donkers Anton 0.5-0.5

    Jovanovic Slavko-Pollinger Mario 1-0

    Knezevic Zeljko-Müller Leonhard 1-0

    Budinski Vladimir-Blum Andreas 1-0

    Januar 2008
    18.01.2008.

     

    BOBBY FISCHER

    1943-2008

          2008
    2008

     

      2008

    Dezembar 2007
    16.12.2007.

     

       GM IVAN NEMET

        1943-2007

    Novembar 2007
    18.11.2007.

    SORAB 2007 Nationalliga A

    Einzelbilanz:

    GM Ivan Ivanisevic  7/8  Der erfolgreichste NLA-Spieler

    GM Vadim Milov      6.5/8

    GM Mihajlo Stojanovic  6.5/8

    IM Branko Filipovic   6/9

    FM Oliver Brendel   5.5/9

    IM Georg Siegel     4/8

     Tervel Serafimow   3.5/9

    FM Vjekoslav Vulevic   2.5/6

    FM Christian Maier     2/4

    IM Miroslav Desancic  0.5/1

    IM Charles Partos   0.5/2

    Novembar 2007
    11.11.2007.

    Nach Joueur Lausanne steig auch Srbija Zürich in die Natonalliga A der SMM im Schach auf.

    Viel Glück!!!

    Oktobar 2007
    25.10.2007.

     

        25 OKTOBAR 2007 ,EIN SEHR TRAURIGE TAG FüR SORAB

    Sorab zieht seine Nationalliga A Mannschaft zurück???

    Oktobar 2007
    01.10.2007.

     

          ANAND IST NEUE SCHACH WELTMEISTER!!!

    Septembar 2007
    30.09.2007.

     

          Mendrisio ist Meister!!!

      Sorab nur zweite???

    Septembar 2007
    29.09.2007.

     SMM 8.Runde

      Sorab-Schwarz Weiss Bern     7.5-0.5

     

          NUR NOCH EIN SIEG!!!

    Septembar 2007
    07.09.2007.

     SMM 7.Runde

         Luzern-Sorab  2-6

      Dautow-Ivanisevic   0-1

      Züger-Stojanovic    0-1

      Atlas-Milov    0-1

      Papa-Serafimow  0.5-0.5

     Kurmann-Filipovic   0.5-0.5

     Lötscher-Siegel     0.5-0.5

     Almada-Brendel     0.5-0.5

    Räber-Vulevic      0-1

    Septembar 2007
    06.09.2007.

     SMM 6.Runde

         Sorab-Riehen    4-4

    Milov-Hickl    1-0

    Filipovic-Ekström    0.5-0.5

    Serafimow-Kaenel     0-1

    Siegel-Flückiger      0.5-0.5

    Brendel-Giertz      0.5-0.5

    Partos-Aumann      0-1

    Desancic-Schmidt-Schäffer     0.5-0.5

    Vulevic-Herbrechtsmeier     1-0

    Septembar 2007
    04.09.2007.

     SMM 4 Liga

    Sorab 2-Gundeldingen 2      3-3

    Gajic Miladin-Loga Danijel   1-0

    Budinski Vladimir-Perfeti Dorian  0-1

    Hoppe Sven-Gratwohl Hans Peter    1-0

    Knezevic Zeljko-Zahavi Jahe    1-0

    ff-Ablass Peter   0-1

    ff-Mienert Ruth    0-1

    August 2007
    30.08.2007.

     16 OPEN International Tournament of Kavala

    Ivanisevic Ivan (Sorab) 7.5,Kotronias Vasilios 7.0,Gelashvili Tamaz,Banikas Hristos,Halkias Stelios,Danielian Elina,Mastrovasilis Dimitrios,Milanovic Danilo,Nikolov Momchil,Oleksienko Mikhailo,Margvelashvili Giorgi und Dimitrov Pavel 6.5...  145 Teilnehmer

    August 2007
    27.08.2007.

     12.Open de St.Jean

    Cherniaev A. 7.5,Stojanovic M.(Sorab),Landenbergue C. und Korneev O. 7.0,Gerber R. 6.0....

    August 2007
    22.08.2007.

     16éme Open INTERNATIONAL D`ECHES DE MARTIGNY 2007

    Carron Julien 6.0 Huss Andreas,Kelecevic Nedeljko,Dgebuadze Alexandar,Filipovic Branko (Sorab) ,Gaponenko Inna 5.5....90 Teilnehmer

    August 2007
    16.08.2007.

    GM -Turnier Banja Luka 2007

    Viktor Korcnoi und Zlatko Ilincic 6.5 Robert Ruck und Mihajlo Stojanovic 5.0 Ulf Anderson,Milan Vukic und Jurij Solovdicenko 4.5 Vlado Jakovljevic 4.0 Aleksandar Savanovic 2.5 und Vlado Narancic 2.0

    August 2007
    01.08.2007.

    Schweizer Nationalfeirtag

    1.August 1291

    Juli 2007
    31.07.2007.

    Swisschampions

    Joe Gallagher (Men)

    Monika Seps  (ladies)

    Dragomir Vucenovic (Seniors)

    Marco Lehman (U16,U20)

    Joe Gallagher (Rapid)

    Florian Jenni  (Blitz)

    Juli 2007
    12.07.2007.

    Achtung!

    Heute,12.07.07. beginnt Schweizer Einzelmeisterschaft 

    Leukerbad ,12.07.-20.07.

    Juli 2007
    08.07.2007.

    Mensur Zenkic gewinnt die Coupe Suisse!!!

    Bravo!!!

    Juli 2007
    07.07.2007. Achtung!

    Heute 07.07.07.  Final der Coupe Suisse

    Patrick Eschmann-Mensur Zenkic

    Gemeinde Zentrum Reinach/BL   14.00

    Juli 2007
    04.07.2007. Nationalliga A 5 Runde:

    Reichenstein-Sorab 4-4

    Mendrisio-Winterthur  4-4

    Wollishofen-Biel  5-3

    Riehen-Luzern 3.5-4.5

    Schwarz-Weiss Bern-Zürich  4-4

    Rangliste nach 5 Runden:

    1.Reichenstein 8(24.5)

    2.Sorab 7(23.5)

    3.Mendrisio 7(22.5)

    4.Luzern 7(20)

    5.Biel 6(19)

    6.Zürich 5(22.5)

    7.Wollishofen 5 (18)

    8.Winterthur 4 (18.5)

    9.Schwarz-Weiss Bern 1(15)

    10.Riehen 0(16.5)

    Juni 2007
    24.06.2007. Reichenstein-Sorab  4-4

    Hort-Ivanisevic 0.5-0.5

    Volke-Stojanovic  0-1

    J.N.Riff-Milov   0-1

    Wirthensohn-Filipovic 0.5-0.5

    Kühn-Serafimow 0.5-0.5

    Drabke-Brendel  0.5-0.5

    Eschbach-Maier 1-0

    Weindl-Vulevic 1-0

    Juni 2007
    23.06.2007. Achtung!

    SMM 5.Runde Nationalliga A

    Reichenstein-Sorab

    Spielbeginn:Sonntag,den 24.Juni 2007 um 12 30

    Restaurant Jura ,Bahnhofstrasse 25  4147 Aesch/BL

    Juni 2007
    21.06.2007.  Roche-Sorab 2   1.5-4.5

    Halm-Jovanovic 0.5-0.5

    Bretschur-Vujasinovic  0-1

    Buehler-Budinski 0-1

    Schaub-Hoppe  0-1

    Loliger-Knezevic 0-1

    Scheubbach   1-0

    Juni 2007
    19.06.2007.  Achtung!

    5.Runde SMM

    Heute 19.06.07.

    Roche-Sorab 2

    Juni 2007
    13.06.2007.  International GM Turnier "Gorenje" 2007-Valjevo,Serbien

    1.Karpov Anatoly

    2.Georgiev Kiril

    3.Nikolic Predrag

    4.Roiz Michael

    5.Ivanisevic Ivan (Sorab,Birsfelden)

    6.Iordachescu Viorel

    7.Damljanovic Branko

    8.Atalik Suat

    9.Pavasovic Dusko

    10.Stojanovic Mihajlo (Sorab,Birsfelden)

    Juni 2007
    09.06.2007.  

               SGM-2007

        Birsfelden Beider Basel ist Bundesmeister!!!

              Bravo!!!

    Juni 2007
    08.06.2007. SMM 4 Runde Natiionalliga A

    Reichenstein-Schwarz-Weiss Bern  7-1

    Luzern-Mendrisio  2-6

    Sorab-Wollishofen  5.5-2.5

    Riehen-Biel   3.5-4.5

    Zürich-Winterthur  6-2

    Rangliste nach 4 Runden:

    1.Reichenstein  7(20.5)

    2.Sorab   6(19.5)

    3.Mendrisio  6(18.5)

    4.Biel  6(16)

    5.Luzern 5(15.5)

    6.Zürich 4(18.5)

    7.Winterthur  3(14.5)

    8.Wollishofen  3(13)

    9.Riehen  0(13)

    10.Schwarz-Weiss Bern  0(11)

    Juni 2007
    04.06.2007. Sorab-Wollishofen   5.5-2.5

    Ivanisevic-Prusikin 1-0

    Stojanovic-Carron 1-0

    Filipovic-Hochstrasser  1-0

    Siegel-Zenklusen 0.5-0.5

    Serafimov-O.Moor    0.5-0.5

    Brendel-R.Moor  0-1

    Partos-Fierz  0.5-0.5

    Maier-Gähler    1-0

    Juni 2007
    02.06.2007. Achtung!

    SMM-4 Runde

    Sorab-Wollishofen

    03.06.  Birsfelden  12.30

    Maj 2007
    31.05.2007. SMM 4 Runde 4 Liga

    Sorab 2-Bàloise  3-3

    Gajic Miladin-Wunderle Gerold  0-1

    Vujasinovic Desimir-Forster Urs  1-0

    Jovanovic Slavko-Moesch Hans 1-0

    Budinski Vladimir-Kislig Willy 0-1

    Knezevic Zeljko-Gurtner Armin 1-0

    ff-Berenguer Angel 0-1

    Maj 2007
    28.05.2007. Achtung!  28.05.-03.06.    SMM:4 Runde
    Maj 2007
    24.05.2007. Bruno Kamber ist Bundesmeister!!!

    1.Bruno Kamber 6.0

    2.Csaba Csiszar 5.5 (33.5)

    3.Marco Gähler  5.5 (29.5)

    4.Vjekoslav Vulevic  (Sorab)  5.5 (29)

    5.Alexandre Vuilleumier 5.5 (28.5)

    6.Niklaus Giertz 5.5 (28)

    88 Teilnehmer

    Maj 2007
    13.05.2007. Coupe Suisse-Halbfinals:

    Christoph Drechsler-Mensur Zenkic 0.5-0.5,0-1

    Patrick Eschmann-Damian Karrer 1-0

    Final am 7 Juli:Mensur Zenkic-Patrick Eschmann

    Maj 2007
    02.05.2007. SMM 3 Runde

    Biel-Sorab  4.5-3.5

    Wollishofen-Reichenstein  4-4

    Zürich-Luzern  3.5-4.5

    Schwarz-Weiss Bern-Mendrisio  3.5-4.5

    Winterthur-Riehen  5-3

    Rangliste nach 3 Runden

    1.Reichenstein  5(13.5)

    2.Luzern     5(13.5)

    3.Sorab     4(14)

    4.Mendrisio   4(12.5)

    5.Biel     4(11.5)

    6.Winterthur  3(12.5)

    7.Wollishofen  3(10.5)

    8.Zürich   2(12.5)

    9.Schwarz-Weiss Bern  0(10)

    10.Riehen  0(9.5)

    April 2007
    27.04.2007. Vor 16 Jahren wurde Sorab gegrundet!
    April 2007
    24.04.2007.   Biel-Sorab  4.5-3.5

    Cvitan-Milov  0.5-0.5

    Pelletier-Stojanovic  0.5-0.5

    Landenbergue-Serafimow  1-0

    Gallagher-Ivanisevic   0.5-0.5

    Domont-Siegel  1-0

    Milliet-Filipovic  0-1

    Re.Castagna-Vulevic 1-0

    Reich-Brendel 0-1

    April 2007
    19.04.2007.    Sorab 2-Roche 3     4.5-1.5

      Gajic Miladin-Scherrer Alex 0.5-0.5

      Vujasinovic Desimir-Bretscher Robert  0.5-0.5

      Jovanovic Slavko-Straub Peter 1-0

      Budinski Vladimir-Lolliger Peter  0.5-0.5

      Hoppe Sven-Schaub Kurt  1-0

      Knezevic Zeljko-Buehler Manfred  1-0

    April 2007
    19.04.2007. Achtung!

    Heute,Donnerstag 19.04.   3.Runde SMM 4 Liga

    Sorab 2-Roche 3

    Birsfelden 19.30

    Kontakt:Vladimir Budinski 061-751-28-07

    April 2007
    17.04.2007.   19.Kreuz-Open Lenk 2007

    Endstand nach 7 Runden:Mihajlo Stojanovic(Sorab)5.5,Andrei Sokolov 5.5,Richard Gerber 5.5,Milos Pavlovic 5.5,Tamas Horvath 5.5,Zvulon Gofschtein 5.5,Michael Hoffmann 5.5...uzw (106 Spieler)

    April 2007
    15.04.2007.   6.Churer Schnellschach-Open

    Endstand nach 9 Runden:Ivan Ivanisevic (Sorab)7.5,Mihajlo Stojanovic(Sorab)7.0,Nedeljko Kelecevic 7.0,Aco Alvir 6.5,Branko Filipovic (Sorab)6.5,Vjekoslav Vulevic(Sorab)6.0,Kirivingkat Poun 6.0,Karin Schnegg 6.0...uzw (44 Spieler aus 8 Nationen)

    April 2007
    08.04.2007.   Frohe Ostern!!!
    März 2007
    29.03.2007

       SMM 2 Runde National Liga A

       Wollishofen-Zürich  2-6

       Riehen-Reichenstein  3-5

       Biel- SW Bern    4.5-3.5

       Winterthur-Luzern 4-4

       Mendrisio-Sorab  2.5-5.5

      Rangliste nach 2 Runden

      1.Sorab    4 (10.5)

      2.Reichenstein  4 (9.5)

      3.Luzern 3 (9)

      4.Zürich 2 (9)

      5.Mendrisio 2 (8)

      6.Biel   2 (7)

      7.Wollishofen  2 (6.5)

      8.Winterthur   1  (7.5)

      9.Riehen        0  (6.5)

     10.SW Bern    0 (6.5)

    März 2007
    25.03.2007

        Mendrisio-Sorab 2.5-5.5

           Glek-Stojanovic  0-1

             Godena-Milov     0-1

             Costa-Ivanisevic   0-1

             Bellini-Serafimov   1-0

             Sedina-Filipovic    0.5-0.5

             Mantovani-Siegel   0.5-0.5

             Patuzzo-Maier       0.5-0.5

            Aranovitsh-Brendel  0-1

     

          Bravo!

    März 2007
    24.03.2007.

       Sorab 1-Zürich 1

             5-3

            Milov Vadim-Kortchnoi Viktor 0.5-0.5

            Stojanovic Mihajlo-Jenny Florian 0-1

            Ivanisevic Ivan-Vogt Lothar 1-0

            Serafimov Tervel-Gabriel Christian 0.5-0.5

            Filipovic Branko-Hug Werner 0.5-0.5

            Siegel Georg-Grünenwald Jörg 1-0

            Brendel Oliver-Goldstern Filip 1-0

            Vulevic Vjekoslav-Vucenovic Dragomir 0.5-0.5

         

                Bravo!

    März 2007
    23.03.2007.

    Achtung!  SMM National Liga A 1 Runde 

    Sorab 1 - Zürich 1

    Samstag 24.03.   Birsfelden 12 30 h

    März 2007
    22.03.2007.

    SMM-4 Liga  Runde 2

    Gundeldingen 2-Sorab 2       3-3

    Jungo Simon-Gajic Miladin 1-0

    Perfetti Daniel-Vujasinovic Desimir 0-1

    Loga Daniel-Budinski Vladimir 1-0

    Simet Bruno-Jovanovic Slavko 0-1

    Zahavi Jave-Hoppe Sven 0-1

    Gratwohl Hansp.-Knezevic Zeljko 1-0

    März 2007
    21.03.2007. Schach Bulgarien Einzelmeisterschaft in Pernik 10-20 März

    Endstand nach 13 Runden:B.Chatalbashev 10.0 M.Nikolov 8.5 P.Genov und M.Bojchev 8.0 V.Dimitrov und P.Drenchev 7.5 K.Rusev 7.0 V.Pantev 6.5 S.Nikolov und S.Kozhuharov 6.0 I.Tsvetkov 5.0 N.Milchev 4.5 N.Yordanov 3.5 T.Serafimov(Sorab-Birsfelden) 3.0

    März 2007
    18.03.2007.

     6.BEKB-Schach-Open in Burgdorf 16-18 März

    Endstand nach 5 Runden:Sinisa Joksic 5.0 S.Ovsejevitsch und T.Horvath 4.5 N.Kelecevic,A.Dgebvadze,Cs.Csiszar,B.Filipovic(Sorab-Birsfelden),P.Häner,A Lehmann,J.Wyss und M.Xheladini 4.0 Ferner:D.Belacevic(Sorab-Biel) 2.5 uzw... 96 Teilnehmer

    März 2007
    17.03.2007.

    Schach Serbien Einzelmeisterschaft in Vrsac 4-17 März

       Mihajlo Stojanovic ist neue Grossmeister geworden!!

    Endstand: M.Stojanovic,M.Perunovic und B.Damljanovic 9.0 B.Vuckovic 8.0 B.Bogosavljevic und I.Miladinovic 7.5 D.Solak 6.5 I.Ivanisevic 6.0 B.Tadic und M.R.Savic 5.5 D.Pikula 5.0 S.Brenjo 4.5 J.Todorovic und Z.Arsovic 4.0

    März 2007
    16.03.2007.

     Achtung!  Montag 19.03.2007. 2.Runde SMM

      Gundeldinger-Sorab 2

      Kontakt:Vladimir Budinski 061 751 28 07

     

    März 2007
    14.03.2007.    1.Internationalen  Gundeldinger Schach Open 2007

       A.Lipecki und B.Holzhauser 4.5 ,R.Schweizer 4.0 R.Deubelbeiss,Z.Stankovic,J.Lauterbach,M. di Stefano und F.Meier 3.5   

     

    März 2007
    13.03.2007.          Morelia-Linares 2007-Ein kompliment für Schach

                 Und natürlich Anand!  Bravo!!!

     

    März 2007
    08.03.2007. Achtung!  1.Gundeldinger Open 9. bis 11. März 2007

    www.schachecke.ch  

     

    März 2007
    08.03.2007.  Schach Serbien Einzelmeisterschaft in Vrsac 4-17 März

      Nach 4 Runden:I.Miladinovic 3.5 ,M.Perunovic 3.0 ,B.Damljanovic i M.Savic 2.5 ,B.Bogosavljevic,D.Solak,J.Todorovic,B.Vuckovic,B.Tadic und M.Stojanovic(Sorab) 2.0 ,I.Ivanisevic(Sorab)und D.Pikula 1.5 ,S.Brenjo 1.0 und Z.Arsovic 0.5  

      Täglich Live Game ab 15 30 Uhr

    www.sah.vrsac.com/Aktuelno/Flash/Partije_uzivo.asp    

     

    März 2007
    07.03.2007.   Super Turnier Morelia-Linares 2007

       Nach 11 Runden: V.Anand 7.0 ,M.Carlsen 6.5 ,P.Svidler,L.Arronian und V.Ivanchuk 5.5 ,V.Topalov 5.0 ,A.Morozevich und P.Leko 4.5    

           

     

    März 2007
    05.03.2007.  CEG Les Pinces (Genf) gewinnt den Team Cup

    Final: Wollishofen-CEG Les Pinces(Genf) 1:3

            M.Hochstrasser- A.Vuilleumier 0-1

              A.Gavrilova-E.Delpin        0-1

              D.Kradolfer-M.Fabre         0-1

              M.Schultheiss-C. De Seroux  1-0

           Sorab gratuliert ganz herzlich!     Bravo!

            

     

    März 2007
    04.03.2007.  Schach Serbien Einzelmeisterschaft in Vrsac 4.-17. März 2007    Teilnehmerliste:

         1.GM Miladinovic Igor  2607

         2.GM Ivanisevic Ivan  2602 (Sorab,Birsfelden)

         3.GM   Damljanovic Branko 2590

         4.IM   Stojanovic Mihajlo    2576 (Sorab,Birsfelden)

         5.GM   Solak Dragan             2564

         6.GM Vuckovic Bojan           2551

         7.GM Perunovic Milos           2547

         8.GM Savic Miodrag R.          2533

         9.GM Pikula Dejan           2513(Srbija-Gligoric,Birsfelden)

       10.IM Tadic Branko         2496

       11.IM Brenjo Slavisa       2491

       12.FM Bogosavljevic Boban  2470

       13.IM Arsovic Zoran             2457

       14. Todorovic Jovan             2381

            

     

    März 2007
    03.03.2007.     SGM-1.Bundesliga-4.Runde

        Birsfelden Beider Basel-BVB 3.5-4.5

        Valais-Bern N.N.     5.5-2.5

        Winterthur-Nimzowitsch    3.5-4.5

        Wollishofen-Niederrohrdorf   2-6

      Rangliste nach der 4.Runde: 1.Valais 8(20) 2.Birsfelden Beider Basel 6(19.5) 3-4 Bern N.N. und Basel BVB 4 (15.5) 5.Nimzowitsch 4(15)6.Niederrohrdorf 3(16.5) 7.Winterthur 2(14.5) 8.Wollishofen 1(11.5)  

            

     

    Februar 2007
    25.02.2007.         Basler Fasnacht  26.02.- 28.02.

            Willkommen!!!

     

    Februar 2007
    22.02.2007.  Bàloise-Sorab 2      4-2

     Forster-Gajic 1-0

    Wünderle-Jovanovic 1-0

    Wipfli-Budinski 0-1

    Kislig-Vujasinovic 0-1

    Gürtner-Bürgler 1-0

    Schüpbach-Hoppe 1-0

     

    Februar 2007
     22.02.2007.

    Breaking News

    www.ajedrezmorelialinares.org.mx

    www.aeroflotchess.com/index.htm

     

    Februar 2007
    21.02.2007.

    Achtung! 1. Runde SMM  Bàloise-Sorab 2 

    Donnerstag 22.02.2007. 19.30 Uhr  Mannschaftleiter: Vladimir Budinski tel. 061 751 28 07

     

     

    Februar 2007
     19.02.2007. Diese Woche startet die Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft(SMM).Der Schachklub Reichenstein aus Reinach ist Titelverteidiger.Sorab startet in die neue Saison mit zwei Mannschaften.Die erste Mannschaft konnte nach dem letzjährigen Abstieg in die Nati B auf Anhieb den Aufstieg in die Nati A erreichen.Das Ziel ist es in erster Linie den dauerhaften Klassenerhalt in der Nati A zu gewährleisten.Ob der Höhepunkt aus dem Jahr 2002 wieder erreicht werden kann wird sich zeigen.Damals hatte die erste Mannschaft den zweiten Platz bei der SMM geholt und war somit Schweizer Vizemeister.Die zweite Mannschaft startet in der vierten Liga und wird versuchen den wiederaufstieg zu erreichen.Dabei soll das Vereinsspiel weiter aktiviert werden.Viel Erfolg!!!

     

     

     

    Februar 2007
     15.02.2007.  Die Transferperiode lief letzte Woche ab.Der Club Sorab hat gut abgeschnitten.Goran Milosevic hat den Club verlasen und wird die nächste Saison seine Spiele für den Zürcher Schachclub Srbija bestreiten.Es ist noch offen ob Desimir Vujasinovic und Owen Bürgler für Sorab spielen werden.Zur Verstärkerung hat der Schach Club Sorab Vadim MIlov(Biel),Zeljko Knezevic(wieder aktiv),Vjekoslav Vulevic(Davos) und Ivan Ivanisevic(Neu in der Schweiz) verpflichtet.

     

     

     

    Februar 2007
    08.02.2007.  Achtung!

    Der Matsch SC Sorab-SC Zürich wird vom 25. Februar auf den 24. März verschoben.Grund:Die Spitzenspieler des SC Zürich GM Viktor Kortschnoj und FM Dragomir Vucenovic sind in der Seniorennationalmanschaft am 25. Februar verpflichtet.

    Sorab-Zürich  24.03.2007. 12 30 h Birsfelden

     

    Februar 2007
     05.02.2007.  Open Bern 2007

    Gyala Meszaros,Branko Filipovic(Sorab),Alexei Barsov und Ali Habibi 4.5 Andreas Lehmann,Afrim Fejzulahu und Avni Ermeni 4.0....58 Teilnehmer

     Februar 2007
     03.02.2007.  Nach zehnjähriger Dominananz (nur 2002 Sorab) von Birsfelden Beider Basel ist Rössli Reinach Nordwestschweizer Mannschaftsmeister geworden.

    Sorab gratuliert ganz herzlich!

    Februar 2007
      02.02.2007. FIFTH GIBTELECOM CHESS FESTIVAL-GIBRALTAR    

    PRIZE MONEY 71000 £

    Vladimir Akopian,Alexander Areshchenko,Hikaru Nakamura und Emil Sutovsky 7.0 Michel Adams,Mohamed Al-Modiahki,Zahar Efimenko,Jaan Ehlvest,Mikhail Gurevich,Yuriy Kuzubov,Vadim Milov (Sorab) Milos Pavlovic,Thomas Rendle,Robert Ris,Michael Roiz,Chanda Sandipan und Ivan Sokolov 6.5.....   176 Teilnehmer

    Januar 2007
      29.01.2007. Diese Woche ist die letzte Runde der NMM.Es ist noch offen,wer Meister wird.
    Januar 2007
      28.01.2007. Geneve 23 eme Championnat International d,Echecs 2007 :C.Bauer,M.Stojanovic(Sorab),A.Domont,M.Palac 7.0. I.Starostits,M.Cornette,E.Mensch,A.Kovacevic,O.Krivonosov 6.5 etc..
    Januar 2007
      24.01.2007. Achtung! Der Match zwischen dem Club Sorab und dem Club Zürich wird vom 25.Februar 07. auf den 24. März 07. verlegt.Die Spitzenspieler vom Club Zürich GM Viktor Kortschnoj und FM Dragomir Vucenovic haben die Pflicht am 25.Februar 07. im Namen der Senioren National-mannschaft der Schweiz anzutreten.
    Januar 2007
      18.01.2007. NMM-4.Runde:Sorab-Birsfelden Beider Basel 3     3.5-0.5  Miladin Gajic,Sven Hope und Vladimir Budinski haben gewonnen,Slavko Jovanovic holte nur Remis.Bravo!
    Januar 2007
      17.01.2007. Achtung! Donnerstag 18.01.2007. 4. Runde NMM  Sorab-Birsfelden Beider Basel 3
    Januar 2007
      15.01.2007. . 11 ieme Tournoi international D, Eshecs 2007 Le Chable,Bagnes   1.Mihajlo Stojanovic (Sorab)2.Alexandre Domont,Lindo Duratti und Vjekoslav Vulevic(Sorab) etc...
    Januar 2007
       14.01.2007. Viel Glück!!!
     Januar 2007
     12.01.2007.      Achtung!  Samstag 13.01.2007. SGM Runde
     Januar 2007
     08.01.2007.     Hilton-Schachfestival   Die Sieger:

    Meisteropen-Vadim Malakhatko

    Amateuropen-Radoje Bojic

    Jugendschachkönig-Andy Aerni

    Sorabsspielern:  

    Meisteropen-Branko Filipovic  8.-Beste Basler

    Goran Milosevic 9.Platz

    Amateuropen:Benjamin Grunder 30. Platz

    Herzlichen Glückwunsch!!

     Januar 2007
     07.01.2007.  Frohe Weihnachten!   Julianischer Kalender
     Januar 2007
     06.01.2007.  Blitz Hilton Open 2007-Der Sieger ist Vjekoslav Vulevic.Bravo!
     Januar 2007
     03.01.2007.  Achtung!  Blitz Hilton Open . Samstag 06.01. 17Uhr  Hotel Hilton Basel.
          Januar 2007                        
      01.01.2007. Heute am 01.01.2007. begint 9.Hilton-Schachfestival Basel.Täglich von 17 Uhr,Samstag und Sontag 10 Uhr .Hotel Hilton Basel.
                                    2007
      2007. 2007.         Viel Glück!!!
     Dezember 2006
     29.12.2006.  Achtung!  9. Hilton-Schachfestival Basel 1.bis7. Januar 2007 im Hotel Hilton Basel
     Dezember 2006
     25.12.2006.  Frohe Weihnachten 
     Dezember 2006
    16.12.2006.    Heute am 16.12.2006. begint SGM 2006/2007.Vielen den Sorabsspielern sind bei der Birsfelden Beider Basel aktiv,die als Sieger des 2005/2006 die Titel verteidigen. 
     Dezember 2006
      13.12.2006.   NMM 4 Liga  Sorab verlor gegen Rheinfelden in der 3.runde mit 3-1.Einzige Licht war Sven Hoppe mit einem Sieg.Slavko Jovanovic und Vladimir Budinski haben verloren.
     Dezember 2006
     12.12.2006.  Sieger der Nordwestschweizer Einzelmeisterschaft ist Mensur Zenkic! Sorab gratuliert ganz herzlich!!!   
     Dezember 2006
     08.12.2006.  Birsfelden Blitzturnier 2006   Vjekoslav Vulevic,Goran Milosevic und Branko Filipovic 7.0 Stanislav Budisin,Miroslav Desancic,Max Scherer und Christo Berberich 6.0 Milorad Brborovic und Danijel Matovic 5.5 Vlatko Duilovic,Joach Hans Gierth,Zoran Bojic,Mensur Zenkic und Miladin Gajic 5.0 Bernard Wirz,Savo Matovic und Rene Imhoff 4.5 Predrag Miletic,Thomas Wittkowski und Milan Miletic 4.0 Dieter Doerr und Kurt Ackermann 3.5 Vladimir Budinski,Kurt Spörri,Andre Rudolf,Heinz Argenton,Aleksandra Bojic und Mar Hungerbühler3.0 Alfred Heinzer 2.5 und Beny Grunder jun. 1.0
     Dezember 2006
     04.12.2006. Achtung!"Santichlausen Blitzturnier 2006" Donnerstag 7. Dezember 2006. um 19.30 Uhr im Restaurant Birsfeldenhof Hardstrasse 71 Birsfelden   Jeder Teilnehmer ist preisberechtigt!
     Dezember 2006
     04.12.2006.  NMM 4 Liga  Sorab verlor gegen Frenkendorf in der 2.runde mit 3.5-0.5.Nur konnte Sven Hoppe ein Remis holen.Miladin Gajic,Slavko Jovanovic und Vladimir Budinski haben verloren.
     November 2006
    30.11.2006 Sorab 1 qualifiziert sich wieder für die Nati A!!!
    Ohne Punktverlust qualiziert sich Sorab mti seinem Dream team für die Nati A. Wir sind gespannt, was die nächste Saison bringen wird.
     November 2006
    30.11.2006 Sorab 2 qualifiziert sich für die 4. Liga !
    Der Abstieg von der 3. Liga in die 4. hat auch etwas positives: weiter runter geht es nicht mehr. 
     November 2003
    26.11.2003 SMM 8. Runde
    Sorab 2
    gewann die letzte Runde gegen Solothurn mit 5 - 3 und landet somit in der Tabelle auf den 4. Platz. Eine tolle Leistung für die 2. Mannschaft, die das erste Mal in der Liga spielt.
    Sorab 3 gewann das entscheidende Spiel um den Abstieg gegen König SV mit 3.5 - 2.5. Mit einem Unentschieden wäre Sorab abgestiegen. Der halbe Punkt aber schickt König SV wieder in die 4. Liga zurück. Tolle Leistung!
     Oktober 2003
    25.10.2003 SMM 8. Runde
    Sorab 2 gewann die letzte Runde gegen Solothurn mit 5 - 3 und landet somit in der Tabelle auf den 4. Platz. Eine tolle Leistung für die 2. Mannschaft, die das erste Mal in der Liga spielt.
    Sorab 3 gewann das entscheidende Spiel um den Abstieg gegen König SV mit 3.5 - 2.5. Mit einem Unentschieden wäre Sorab abgestiegen. Der halbe Punkt aber schickt König SV wieder in die 4. Liga zurück. Tolle Leistung!
     September 2003
    25.09.2003 SMM 7. Runde
    Sorab 2 gewann die letzte Runde gegen Solothurn mit 5 - 3 und landet somit in der Tabelle auf den 4. Platz. Eine tolle Leistung für die 2. Mannschaft, die das erste Mal in der 1. Liga spielt.
    Sorab 3 gewann das entscheidende Spiel um den Abstieg gegen König SV mit 3.5 - 2.5. Mit einem Unentschieden wäre Sorab abgestiegen. Der halbe Punkt aber schickt König SV wieder in die 4. Liga zurück. Tolle Leistung!
    08.09.2003 SMM 6. Runde
    Sorab 1 remisierte in der 6. & 7. Runde und steht somit auf dem dritten Platz in der Tabelle der Nati A. Rangliste nach 7 Runden: 1. Zürich 13 (36). 2. Biel 11 (32½). 3. Sorab 10 (33). 4. Bern 8 (28). 5. Riehen 7 (27). 6. Reichenstein 6 (28½). 7. Winterthur 5 (28). 8. Luzern 4 (25½). 9. Wollishofen 4 (24). 10. Lugano 2 (17½).
    Sorab 2 verlor gegen Porrentruy und liegt nun auf dem 6. Platz in der 1. Liga.
    Sorab 3 verlor glatt gegen Novartis mit 1 - 5 und liegt nun auf einem Abstiegsplatz.
    Sorab 4 verlor ebenfalls die letzte Runde und geht Punktlos aus der Meisterschaft. Kleiner Trost: Man kann aus der 4. Liga nicht Absteigen :o)
     Juli 2003
    22.07.2003 Schweizer Schachmeisterschaften
    Tatjana Lematschko gewinnt die Schweizer Schachmeisterschaft 2003 mit 6½ Punkten aus 9 Runden. Nach 1984, 1986, 1995 und 1997 holte sie ihren fünften Titel.
    Herzlichen Glückwunsch !!!
     Juni 2003
    22.06.2003 SMM 5. Runde
    Sorab 1 besiegt Wollishofen knapp mit 4.5 - 3.5. Trotz des fehlens von 2 Grossmeistern in unserem Kader konnten 2 wichtige Punkte für die Meisterschaft gewonnen werden. Sorab 1 ist somit Vize-Sommermeister und liegt nur noch 1 Punkt hinter Zürich. Wollishofen - Sorab Basel 3½:4½ (Prusikhin - Costa 1:0, R. Moor - Renet ½:½, Kupper - Brendel 0:1, O. Moor - Pikula 0:1, Bauert - Lematschko 0:1, Umbach - Maier 1:0, Fierz - Desancic 1:0, Nilsson - Milosevic 0:1).
    Sorab 2 holte ein Remis gegen Riehen 2 und trotzte als einziger in der Gruppe dem Gegner einen Punkt ab. Es war noch ein Sieg drin, Radenovic vergab einen 100%-Sieg gegen Wirz. Schade, aber ein Punkt gegen Riehen ist auch ok. Da Solothurn & Bois-Gentil jeweils nur 2 Punkte haben und in der vorletzten Runde auf den ersten und zweiten in der Gruppe treffen ist der Klassenerhalt praktisch geschafft! Riehen II - Sorab Basel II 4:4 (Hofrichter - Scherer 0:1, Rüfenacht - Jovanovic 1:0, Erismann - Hamzabegovic ½:½, Wirz - Radenovic 1:0, Häring - Stankovic 0:1, Jeker - Matovic ½:½, Widmer - Belacevic ½:½, Balg - Vuksanovic ½:½).
    Sorab 3 gewinnt mit 4.5 - 1.5.
    Die 5. Runde war insgesamt ein voller Erfolg!!!
     Mai 2003
    18.05.2003 SMM 4. Runde
    Sorab 1 besiegt den grossen Gegner und Anwärter auf den Thron der SMM Biel zuhause mit 6 - 2!!! Ein grossartiger Erfolg gegen einen so starken Gegner. Somit verbessert sich Sorab 1 auf den 2. Platz hinter Zürich.
    Sorab 2 verlor glatt gegen Reichenstein mit 7 - 1. Es konnten nur 2 Remis geholt werden. Die gegnerische Mannschaft hatte einen um ca. 400 Punkte höheren Elo-Schnitt. Da war einfach nichts zu holen.
    Sorab 3 verliert gegen Roche 2 mit 2 - 4 und die 4. Mannschaft hatte spielfrei.
    Bilder von heute (Nati A: Sorab - Biel )
    10.05.2003 NEM Jugend Unser Jugendspieler Predrag Miletic holt den Einzeltitel in der Jugendmeisterschaft der Nordwestschweiz.
     April 2003
    15.04.2003 SMM 3. Runde
    Sorab 1 besiegt auswärts Lugano mit 6.5 - 1.5 und ist auf dem vierten Rang. Sorab 2 bezwang Bois Gentil 2 zuhause (6 - 2). Sorab 3 verliert gegen Olten 3 mit 1.5 - 4.5 und die neue 4. Mannschaft verliert gegen Roche 3.
     März 2003
    23.03.2003 SMM 2. Runde
    Sorab 1 besiegt zuhause Winterthur. Sorab 2 musste sich knapp gegen BSG geschlagen geben. Sorab 3 holt ein Remis gegen BSG 2 und die neue 4. Mannschaft verliert erneut, diesmal gegen Basel Baloise.
    02.03.2003 SMM 1. Runde
    Sorab 1 verliert überraschend gegen Bern. Sorab 2 (das erste Mal in der 1. Liga) konnte in der ersten Runde einen knappen Sieg gegen Liestal 1 behaupten. Sorab 3 verliert gegen Therwil 3 und die neue 4. Mannschaft verliert knapp gegen Novartis.
     Februar 2003
    15.02.2003 NMM 5. Runde
    Sorab 1 gewinnt gegen Therwil und schickt Liestal in die 2. Liga. Sorab 2 verliert glatt gegen BBB, bleibt aber in der 3. Liga. Sorab 3 verliert ebenfalls, bleibt aber weiter in der 3. Liga.
    Sorab gratuliert ganz herzlich dem verdienten Sieger der NMM: Birsfelden beider Basel und Benny Grunder zu dieser hervorragenden Leistung.
    Alle Ergebnisse sind nachfolgend zu sehen.

    Info
     Januar 2003
    27.01.2003 NMM 4. Runde
    Sorab 1 gewinnt 2 wichtige Punke gegen Riehen. Sorab 2 verliert glatt gegen Riehen 2. Sorab 3 holt ein Remis gegen Gundeldingen.
    Alle Ergebnisse sind nachfolgend zu sehen.

    Info
    07.01.2003 NMM 3. Runde
    Sorab 1 verlor zum 3. Mal hintereinander und muss nun um den Abstieg kämpfen
    Alle Ergebnisse sind nachfolgend zu sehen.

    Info
     Dezember 2002
    24.12.2002 Weihnachten
    Der Schachverein Sorab wünscht allen Mitgliedern unseres Vereins und Christen dieser Welt eine besinnliche Zeit zur Geburt unseres Erlösers Jesus Christus.

    "Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe."
    Johannes 3,16
    15.12.2002 Teamcup Viertelfinale
    Sorab im HALBFINALE!!!
    Als einziger Klub der Region spielt Sorab noch im Teamcup. Das Dreamteam SORAB traf im Viertelfinale auf Bois-Gentil 3 und schlug sie glatt mit 3-1. Als Sieger gingen Filipovic, Novosel und Belacevic vom Brett. Nur Andjelkovic verlor sein Match. Leute ihr seit genial!
    Herzlichen Glückwunsch!!!
    14.12.2002 Generalversammlung
    Die Generalversammlung des Schachvereins Sorab brachte folgende Entscheidungen:
    - Annahme der geänderten Statuten
    - Wahl eines neuen Vorstandes inkl. 2 Rechnungsrevisoren und 1 Ersatzrevisor.
    Bilder
    11.12.2002 NMM 2. Runde
    Sorab 1 verlor glatt mit 1-7 gegen Rössli und erlitt zum 2. Mal eine schmerzhafte Niederlage. Unser Elo-Schnitt lag diesmal bei 2200, leider war dies kein Schutz vor einer so hohen Niederlage. Es war einfach nicht unser Tag. Sorab 2 gewann mit 4.5 - 1.5, Sorab 3 verlor leider sein Match mit 2-4.

    Info
     November 2002
    17.11.2002 Teamcup 5. Runde
    Sorab im Viertelfinale!!!
    Das Teamcup-Dreamteam SORAB traf im Achtelfinale auf Traktor Bärengraben. Als es nach 5 Stunden auf 3 Brettern unentschieden war, holte Daniel den Sieg für sich und für die Mannschaft. Dankeschööööööööööööön
    14.11.2002 NMM 1. Runde
    SORAB 1 hatte gleich zu beginn einen schweren Gegner. Birsfelden beider Basel trat gleich in Starbesetzung auf.
    Unsere Spieler FM Scherer, IM Milosevic und IM Filipovic spielen diese Saison für Birsfelden.Entsprechend fiel auch das Ergebnis aus: 7 - 1 für Birsfelden. Radenovic und Andjelkovic vergaben leichtfertig ihren sicher geglaubten Sieg. Selbst dann wäre das Resultat nur Kosmetik gewesen.
    Als einziger in der Mannschaft konnte ich einen Punkt holen gegen IM Goran Milosevic. Das erste mal, dass ich gegen einen so grossen Gegener antreten durfte und zudem auch als Sieger vom Brett ging. Dem Ego hat es gut getan

    Partie: Vuksanovic - IM Milosevic
    9.11.2002 SMM QUALIFIKATION!!!
    Die DREAMTEAMS SORAB 2 und SORAB 3 haben jeweils die Qualifikation in der SMM gewonnen !!!

    SORAB 3 besiegte Pfeffingen 1 glatt mit 5.5 - 0.5 und ist von der 4. in die 3 Liga Nordwest aufgestiegen. Sorab 2 besiegte Spiez 1 mit 4.5 - 1.5 und spielt ab der nächsten Saison in der 1. Liga Nordwest.
    Danke an alle Beteiligten, die diese Leistung ermöglicht haben. In der nächsten Saison spielen wir mit 4 Mannschaften in der SMM.
    Herzlichen Glückwunsch!!!
     Oktober 2002
    15.10.2002 Teamcup Runde 4
    Sorab schlug Therwil (leider gleich zweimal hintereinander) Miraculix mit 2.5 - 1.5 und ist in der 5. Runde. Therwil hat sehr stark gespielt, aber das Glück war wieder einmal auf unserer Seite.
    6.10.2002 SMM Runde 8/9
    SORAB IST VIZEMEISTER der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM) 2002 !!!

    Das DREAM TEAM Sorab 1 bezwang am Samstag Bern und am Sonntag St. Gallen.
    Leider reichte es nicht ganz für den Titel, der zum greifen nah war.
    In der letzten Runde hätten Zürich und Biel 4:4 spielen müssen und Sorab hätte das Wunder war werden lassen. Doch Zürich sicherte sich mit einem 4,5 : 3,5 den Sieg gegen Biel und den 19. Titel der SMM.
    Sorab gratuliert ganz herzlich dem Sieger SG Zürich und freut sich auf die nächste spannende Saison.
    Bilder vom Wochenende

    Die zweite und dritte Mannschaft haben jeweils den ersten Platz erreicht und spielen nun um den Einzug in die erste bzw. dritte Liga. Herzlichen Glückwunsch!!!
     September 2002
    8.09.2002 SMM Runde 7
    In der 1. Bundesliga (Nati A) ist Sorab weiter auf Siegeskurs!!!

    Die 1. Mannschaft gewann mit 4.5 : 3.5 gegen Luzern.
    Sorab - Luzern 4½:3½ (Gawrikow - Hübner ½:½, Renet - Sherwin 1:0, Filipovic - Züger ½:½, Brendel - Almada ½:½, Costa - R. Lötscher 0:1, Maier - Räber ½:½, Lematschko - Kurmann ½:½, Milosevic - Wüest 1:0).
    Sorab 1 ist in der Tabelle weiter auf dem 3. Platz und hat noch Chanchen auf den Sieg um die Schweizer Meisterschaft.

    Partien NLA Runde 7
    7.09.2002 SMM Runde 6

    Die 1. Mannschaft gewann mit 5 : 3 gegen Reichenstein.
    Reichenstein - Sorab 3:5 (Lazarew - Gawrikow 0:1, Gheorghiu - Renet ½:½, Sokolow - Filipovic ½:½, Kühn - Brendel ½:½, Kaenel - Costa 0:1, Weindl - Maier 0:1, Wirthensohn - Lematschko 1:0, Partos - Milosevic ½:½).
    Sorab 1 ist in der Tabelle nun auf dem 3. Platz. Die beste Plazierung die sie je hatten!

    Die 2. Mannschaft gewann mit 4.5: 1.5 gegen Riehen 3 und ist in der Tabelle weiter erster !!!

    Die 3. Mannschaft besiegte Allschwil 3 mit 4.5 - 1.5 und ist weiter auf dem ersten Platz.

    Partien NLA Runde 6
    01.09.2002 Teamcup Runde 3

    Sorab schlug Therwil Oberlix mit 3 - 1 und ist eine Runde weiter.
     Juni 2002
    17.06.2002 SMM Runde 5

    Die 1. Mannschaft gewann mit 5 : 3 gegen Wollishofen.
    (Pikula - Prusikhin 0:1, Renet - R. Moor ½:½, Filipovic - Mäser ½:½, Costa - O. Moor 1:0, Maier - Bauert ½:½, Milosevic - Wyss 1:0, Brendel - Hindermann ½:½, Desancic - Umbach 1:0).
    Sorab 1 ist in der Tabelle nun auf dem 4. Platz.

    Die 2. Mannschaft gewann mit 5: 1 gegen Reichenstein und ist in der Tabelle weiter erster !!!

    Die 3. Mannschaft besiegte Birsfelden Beider Basel und ist auf den ersten Platz vorgerückt.

    Partien NLA Runde 5
    05.06.2002 SMM Runde 4
    Die 1. Mannschaft gewann mit 5 : 3 gegen Winterthur.
    (King - Gawrikow 0:1, Kelecevic - Filipovic ½:½, Forster - Pikula 0:1, Hochstrasser - Renet 0:1, Ballmann - Brendel 1:0, Papa - Costa 1:0, Georges - Maier 0:1, Rüetschi - Milosevic ½:½).
    Die 2. Mannschaft gewann mit 4.5:1.5 gegen Zofingen und ist in der Tabelle nur erster !!!
    Die 3. Mannschaft besiegte Gundeldingen mit 4 : 2.
    Partien NLA Runde 4
     April 2002
    24.04.2002 Das offene BLITZTURNIER ist gelungen!
    Trotz der Fussballereignisse (FC Basel, Manchester United) haben sich 18 Spieler angemeldet. Für das erste Mal nicht schlecht. Die Plätze 1-3 belegten: IM Branko Filipovic, Stanislav Budisin & IM Goran Milosevic.
    Bilder
    Resultate
    24.04.2002 SMM Runde 3:
    Die 1. Mannschaft gewann glatt mit 5.5 : 2.5 gegen Mendrisio.
    (Pikula - Sedina ½:½, Gawrikow - Patuzzo ½:½, Filipovic - Vezzosi 0:1, Brendel - Ferrari 1:0, Maier - Perruchoud ½:½, Costa - Schafer 1:0, Scherer - S. Cavadini 1:0, Lematschko - Sässeli 1:0).
    Die 2. Mannschaft gewann 6:0 gegen Therwil. Mit unserer Performance von 2099 Elo hätte wir auch in der NLB spielen können.
    Die 3. Mannschaft besiegte Roche mit 4 : 2.
    Partien NLA Runde 3
    12.04.2002 SMM Runde 2:
    Die Partien der ersten Mannnachaft (NLA) Biel - Sorab Basel können auf unserer Homepage nachgespielt werden. Partien NLA Runde 2
    02.04.2002 1. Blitzturnier 2002 !!!
    Unser Verein organisiert am Mittwoch den 24.04.2002 ein offenes Blitzturnier.
    mehr
    02.04.2002 SMM Runde 2:
    Die erste Mannschaft verlor knapp gegen den Vorjahressieger Biel mit 4.5:3.5.
    Die 2. Mannschaft verlor glatt 5:1 gegen Reinach Rössli.
    Die 3. Mannschaft besiegte Novartis mit 3.5 : 2.5.
     März 2002
    14.03.2002 SORAB 1 ist NMM-Meister 2002
    Sorab besiegte Liestal mit 6:2 und sicherte sich zum ersten Mal in der Geschichte des Klubs den 1. Platz. (1.Filipovic - Schmid 1-0 ; 2. Costa - Suter.P 1-0 ; 3.Maier.C - Möschinger 1-0 ; 4.Herbrechtsmeier - 1-0 F ; 5.Mikavica - Schneider 1-0 ; 6.Stankovic - Erzinger 1-0 F ; 7.Radenovic - Lipecki 0-1 ; 8.Andjelkovic - Suter 0-1.
    Bilder zum Spiel
    Partien Runde 5
    13.03.2002 SMM Runde 1:
    Die Partien der ersten Mannnachaft (NLA) Zürich - Sorab Basel können auf unserer Homepage nachgespielt werden. Partien NLA Runde 1
    03.03.2002 SMM Runde 1:
    Die erste Mannschaft schaffte ein 4:4 gegen den ELO-Stärksten Klub der Schweiz Zürich und holt somit einen wichtigen Punkt um die Meisterschaft!!! Zürich - Sorab Basel 4:4 (Gabriel - Gawrikow ½:½, Jenni - Renet 1:0, W. Hug - Filipovic ½:½, Atlas - Pikula ½:½, Vogt - Brendel ½:½, Grünenwald - Costa 0:1, Goldstern - Milosevic ½:½, Friedrich - Maier ½:½).
    Die 2. Mannschaft schaffte mit Hilfe unserer Spitzen WGM Lematschko und IM Dobosz einen 4:2 Sieg gegen Basel SG.
    Die 3. Mannschaft verlor leider ihr Auftaktspiel gegen Neuallschwil 2:4.
     Februar 2002
    24.02.2002 Sonntag, 15.00 Uhr: Treff der Mitglieder von SV SORAB mit den Sponsoren in unseren Klubräumen
    22.02.2002 Unsere erste Mannschaft schafft auf Anhieb einen Eloschnitt von 2412 und belegt somit den 3. Platz hinter Zürich und Biel. Unsere Gegner können sich schon mal warm anziehen. GM Gawrikow (2578), GM Renet (2546), IM Pikula (2489), IM Filipovic (2417), IM Dobosz (2394), FM Gavric (2392), IM Costa (2386), FM Maier (2385), FM Brendel (2380), IM Milosevic (2348), Scherer (2315), WGM Lematschko (2278). Von den drei Spielern IM Pikula / IM Dobosz / IM Gavric darf während der ganzen Saison nur einer in der NLA eingesetzt werden wegen der Ausländerregelung,
     Januar 2002
    29.01.2002 NMM Runde 4: Allschwil 1 - Sorab 1 = 3.5 : 4.5.
    Sorab führt weiter den ersten Platz in der 1. Liga an!
    29.01.2002 NMM Runde 4: Roche 2 - Sorab 2 = 4.0 : 2.0
    Leider bleibt die 2. Mannschaft (3. Liga - Gruppe 1) weiterhin ohne Punktgewinn.
    29.01.2002 NMM Runde 4: Neuallschwil 1 - Sorab 3 = 5.0 : 1.0.
    Die 3. Mannschaft (3. Liga - Gruppe 3) verliert ihr Match gegen Neuallschwil!
    01.01.2002 Nach dem 10-jährigen bestehen von unserem Schachverein gehen wir Online!!!